Letztes Update: 21:43
Bewerben sich die Thuner für das «Eidgenössische»?

Bewerben sich die Thuner für das «Eidgenössische»?

Die Würfel für den Austragungsort des Eidgenössischen Schwingfests 2028 fallen im Jahr 2024. Eine Thuner Kandidatur für die Grossveranstaltung liegt auf der Hand.

Franziska Streun
BLS rudert bei Seeabsenkung zurück

BLS rudert bei Seeabsenkung zurück

Thunersee

Eine lange Geschichte nimmt ein Ende, zumindest vorläufig: Die BLS rüttelt nicht länger an der Seeabsenkung. Sie verzichtet auf sämtliche Gesuche zu deren Änderung.

Nik Sarbach
Mädchenpower an der Ehrung

Mädchenpower an der Ehrung

Uetendorf

Im Zehntenhaus in Uetendorf wurden die erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler des Dorfes geehrt.

Arbër Shala
Jugendfilmpreis für Thuner Sekundarschüler

Jugendfilmpreis für Thuner Sekundarschüler

Das Projekt «Die Rigatonis» der Abschlussklasse der Sek Buchholz erhielt an den Schweizer Jugendfilmtagen in Zürich den Publikumspreis.

Andreas Tschopp
Eidgenössisches Schwingfest bald in Thun?

Eidgenössisches Schwingfest bald in Thun?

Am Samstag feierte der Oberländische Schwingerverband sein 125-jähriges Bestehen. Dabei sprach sich Stadtpräsident Raphael Lanz dafür aus, das «Eidgenössische» 2028 in Thun durchzuführen.

ABO+
Irina Eftimie
«Wir ignorieren die Petition gegen die Mobilfunkanlage nicht»

«Wir ignorieren die Petition gegen die Mobilfunkanlage nicht»

Steffisburg

Die geplante Mobilfunkanlage an der Flühlistrasse war Thema an der Hauptversammlung des Flühli-Leists. Jürg Marti, Gemeindepräsident von Steffisburg, stand Rede und Antwort.

Andreas Tschopp

Videos