13:20

Frontseite

Mit Leidenschaft für einen Taktstock

Mit Leidenschaft für einen Taktstock

Thun

Seit 20 Jahren führt er das Thuner Stadtorchester, mit dem er einen formidablen Ruf erarbeitet hat. Laurent Gendre blickt zurück auf seinen Weg von der Schulbank bis zum Dirigentenpult.

ABO+
Christina Burghagen
Das Ovo-Geschenk, der Abstauber und die letzte Pointe

Das Ovo-Geschenk, der Abstauber und die letzte Pointe

Thun

Die neue höchste Thunerin Daniela Huber Notter sorgte für Energienachschub bei den Stadtrats­mitgliedern. Für die Pointen nach der Wahl sorgte ihr Bruder. Und eine zu spät gekommene Regierungsrätin.

ABO+
Michael Gurtner
Trotz Verständnis: Parlament gibt den Initianten aus dem Schoren einen Korb

Trotz Verständnis: Parlament gibt den Initianten aus dem Schoren einen Korb

Thun

Vereinzelt erntete die Quartierschulinitiative am Freitagabend im Thuner Stadtrat Sympathiepunkte. Unter dem Strich waren sich die Politiker aller Fraktionen aber einig – und erteilten dem Begehren eine Abfuhr.

ABO+
Gabriel Berger
Einzig die GLP stimmte gegenden Neubau

Einzig die GLP stimmte gegenden Neubau

Thun

Alle Parteien im Thuner Stadtrat ausser der GLP sagten Ja zum Kredit für das neue Verwaltungsgebäude an der Industriestrasse.

Hier läufts rund

Hier läufts rund

Steffisburg

Verschenkte Bälle, mahnende Worte, Hoffnung in die nächste Generation – und ein Quiz. Die erste GGR-Sitzung des Jahres in Steffisburg war eine runde Sache.

ABO+
Marco Zysset
100'000 Franken für das Marketing

100'000 Franken für das Marketing

Steffisburg

Die Gemeinde Steffisburg investiert in das Marketing für den Gewerbepark Raum 5.

Marco Zysset
Im zweiten Anlauf hat es doch noch geklappt

Im zweiten Anlauf hat es doch noch geklappt

Steffisburg

Der Grosse Gemeinderat Steffisburg spricht nun 302'000 Franken für die Schwäbisstrasse.

Janine Zürcher
Die Österreicher geschäften besser als die Berner

Die Österreicher geschäften besser als die Berner

Kitzbühel macht es vor: Weltcupskirennen können auch ohne Staatsbeiträge Gewinn einbringen. Aber Kitzbühel ist die Ausnahme. In Wengen und Adelboden leiden die Veranstalter am Kostenwachstum. Der Verteilkampf um Marketing- und TV-Geld ist hart.

ABO+
Stefan von Bergen
2
Stromausfall: Es war der Marder

Stromausfall: Es war der Marder

Im Raum Hünibach, Oberhofen und Sigriswil fiel am Mittwochabend der Strom aus. In der Unterstation in Oberhofen biss ein Marder ein Kabel durch.

«Ich habe an Rücktritt gedacht»

«Ich habe an Rücktritt gedacht»

Thuns Trainer Marc Schneider sagt, warum er im Herbst überlegte, sein Amt niederzulegen. Und welche Rolle seine Familie dabei spielte. Jetzt ist der 39-Jährige wieder überzeugt, dass der FC Thun aus der Krise findet.

ABO+
Dominic Wuillemin