Zum Hauptinhalt springen

Vor den SommerferienDie Dorfschule war ihr Leben

In der Schulleitung von Gondiswil-Reisiswil kommt es zu einem Wechsel: Käthi Moser wird pensioniert, ihre Nachfolge tritt Thomas Stauffenbach an.

Ihre erste Anstellung in Gondiswil blieb auch Käthi Mosers einzige.
Ihre erste Anstellung in Gondiswil blieb auch Käthi Mosers einzige.
Foto: Marcel Bieri

«Ein bisschen langweilig» sei ihr Berufsleben verlaufen, sagt Käthi Moser, schmunzelt und fährt entschieden fort: «Nein, das war es nicht.» Sie hat zwar stets am gleichen Ort unterrichtet, doch habe ihr das Unterrichten jederzeit Spass gemacht und sie vor immer neue Herausforderungen gestellt. Es sei immerzu eine besondere Aufgabe gewesen, die Erstklässler zu begrüssen und sie mit der Schule vertraut zu machen. 2002 übernahm Käthi Moser zusätzlich die Schulleitung, die sie bis zur Pensionierung innehatte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.