Zum Hauptinhalt springen

Alles neu bei den SCL TigersFragezeichen hinter Langnaus Goalie

Tigers-Torhüter Ivars Punnenovs weckt Begehrlichkeiten. Sein Abgang droht – der Club wird derweil ein sechsstelliges Minus ausweisen.

Der wichtigste Spieler: Die SCL Tigers wollen Goalie Ivars Punnenovs unbedingt halten.
Der wichtigste Spieler: Die SCL Tigers wollen Goalie Ivars Punnenovs unbedingt halten.
Foto: Raphael Moser

Trainer, Assistent, Goaliecoach, Athletik-Verantwortlicher, Sportchef – in Langnau ist alles neu. Respektive gut 20 Kilometer entfernt in Burgdorf, wo die SCL Tigers dreimal pro Woche auf dem Eis trainieren. Nicht dabei ist Robbie Earl, der Stürmer weilt daheim in den USA, vorerst kann er nicht in die Schweiz einreisen. Seine Kopfverletzung aber hat er offenbar auskuriert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.