2019-01-11 17:56

Eine gute Basis für das Berufsleben

Adelboden

Während vier Tagen erlebten 24 Jugendliche in einem Schnuppercamp in Adelboden die Hotellerie hautnah.

In der Küche des Hotels Adler versucht sich der Steffisburger Sebastian Krebs. Foto: Corina Kobi

In der Küche des Hotels Adler versucht sich der Steffisburger Sebastian Krebs. Foto: Corina Kobi

Die 22. Ausgabe des Schnuppercamps im Rahmen des Nachwuchsförderungsprojekts zog vom 6. bis 9. Januar insgesamt 24 Jugendliche an. In fünf Hotelbetrieben sowie im Tourismusbüro erhielten sie einen spannenden Einblick in die Berufe der Hotellerie und erlebten die Tagesabläufe hautnah. Das Projekt wird von Hotelleriesuisse, dem Regionalverband Bern und Mittelland, dem Hotelierverein Berner Oberland sowie von der Standortförderung des Kantons Bern und den Partnerbetrieben unterstützt.