Zum Hauptinhalt springen

Unterschiedliche SorgenVereine, Finanzen, fehlende Form

Das liebe Geld beschäftigt die regionalen Sportvereine im Kanton Bern. Während die einen dank Corona unverhofft sparen, können sich andere kaum über Wasser halten.

Die Hallen-Schweizer-Meisterschaft im Februar war einer der letzten Wettkämpfe für die Leichtathletinnen des TV Länggasse.
Die Hallen-Schweizer-Meisterschaft im Februar war einer der letzten Wettkämpfe für die Leichtathletinnen des TV Länggasse.
Foto: David Spichiger

Fast drei Monate lang herrschte in allen Turnhallen, Stadien und auf allen Sportplätzen gähnende Leere. Mitglieder von Sportvereinen vertreiben sich seit Mitte März die Zeit zu Hause, trainieren individuell über einen Videochat mit ihren Teamkollegen oder seit wenigen Wochen in kleinen Gruppen im Freien. Viele Wettkämpfe und Anlässe sind für dieses Jahr gestrichen oder wurden auf unbestimmte Zeit verschoben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.